Francacelli - wir spielen für Sie Ihr Wunschkonzert!


Das Repertoire für Celloquartett umfasst neben Originalwerken auch Bearbeitungen jedweder Genres: Perlen frühester klassischer Musik aus dem Barock, über die Klassik und Romantik bis hin zur Moderne, genauso wie die leichte Muse der Unterhaltungs- und Filmmusik.

Für besondere Cello-Liebhaber bieten wir auch alle Suiten für Violoncello solo von Johann Sebastian Bach in einem Marathonkonzert an oder gar komplette Cellokonzerte in einer Version für 4 Celli.


Für jeden Anlass gibt es die passende Musik - kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen sehr gerne bei der Zusammenstellung des Programms!



Auszug aus unserem Repertoire


Klassische Werke

  1. -J.B. de Boismortier Sonate a-moll

  2. -G.P. Telemann Konzert C-Dur

  3. -J.S. Bach „Aria“, „Jesu, meine Freude“

  4. -T. Albinoni „Adagio“

  5. -G.F. Händel „Feuerwerksmusik“

  6. -J. Haydn Cellokonzerte C- und D-Dur

  7. -W.A. Mozart „Ave Verum“

  8. -F. Schubert „Ständchen“ („Leise flehen meine Lieder“), „Marche militaire“

  9. -A. Dvořák „Humoreske“, „Rondo“, „Waldesruh“

  10. -R. Schumann Cellokonzert, „Träumerei“

  11. -A. Bruckner „Locus iste“

  12. -J. Strauß Sohn „Pizzicato-Polka“

  13. -N. Rimsky-Korsakow „Hummelflug“

  14. -D. Popper „Polonaise de Concert“

  15. -M. Ravel „Pavane pour une infante défunte“

  16. -E. Pütz „Tango passionato“

  17. -N. Rakow Quartett Nr.1


Unterhaltungsmusik

  1. -G. Miller „Moonlight Serenade“

  2. -M. Norman „James Bond“

  3. -H. Mancini „Moon River“, „Pink Panther“

  4. -C. Porter „True Love“

  5. -F. Andre/W.Schwandt „Dream a little dream of me“

  6. -Ragtimes